Connect with us

Wie Man

Warum erhalte ich keine Wetterbenachrichtigungen auf meinem iPhone?

blank

Published

blank

Moderne Smartphones haben es viel einfacher gemacht, das Wetter in Ihrer Umgebung zu überprüfen, da Sie einfach eine App öffnen und auf die benötigten Informationen zugreifen können. Aber was ist, wenn Sie benachrichtigt werden möchten, wenn Regen oder Gewitter auf Ihre Region einwirken? iPhone-Nutzer können die Wetter-App jetzt auf ihren Geräten so einrichten, dass sie benachrichtigt werden, wenn es in und um ihren Standort regnet oder schneit. Wenn Sie keine wetterbezogenen Benachrichtigungen von der nativen Wetter-App auf Ihrem iPhone erhalten, hilft Ihnen der folgende Beitrag zu verstehen, warum dies geschieht und wie Sie es möglicherweise beheben können.

Berechtigung zur iOS-Version

Wetterbenachrichtigungen sind eine neue Funktion, die im Rahmen des iOS 15-Updates auf iPhones enthalten ist. Derzeit ist iOS 15 nur als Entwickler-Beta auf ausgewählten iPhones verfügbar und wir raten davon ab, die aktuelle iOS 15-Beta zu installieren, es sei denn, Sie sind absolut einverstanden mit Fehlern und Problemen auf Ihrem primären iPhone.

Sie können die iOS-Version auf Ihrem Gerät überprüfen, indem Sie die App Einstellungen öffnen und zu Einstellungen > Allgemein > Info > Softwareversion gehen.

blank

Damit die Wetterbenachrichtigungen funktionieren, sollte die Version „15.0“ heißen. Wenn auf Ihrem iPhone iOS 14 oder eine ältere Version ausgeführt wird, können Sie nicht auf die Funktion auf Ihrem iPhone zugreifen.

Regionsberechtigung

Über die Wetter-App auf iOS werden Sie nur in einer begrenzten Anzahl von Regionen über Regen, Schnee, Hagel oder Graupel informiert. In seiner offiziellen iOS 15-Funktionsseite, Apple hat enthüllt, dass nur Benutzer in Irland, Großbritannien und die USA werden in der Lage sein, Niederschlagsbenachrichtigungen für die nächste Stunde auf ihren iPhones zu erhalten.

Das bedeutet, dass Sie keine Niederschlagsbenachrichtigungen auf Ihrem iPhone erhalten können, wenn Sie an einem anderen Ort als den oben genannten Ländern wohnen. Die einzige Möglichkeit zu überprüfen, ob es an Ihrem Standort regnet oder schneit, wenn Sie sich in einer nicht unterstützten Region befinden, besteht darin, die Wetter-App zu öffnen und zur Wetterkarte für Ihren bevorzugten Standort zu wischen.

Wir erwarten, dass sich dies ändert, wenn zukünftige Beta-Versionen von iOS 15 verfügbar sind, und wir werden möglicherweise eine längere Liste unterstützter Regionen sehen, wenn Apple das stabile iOS 15 für die Massen veröffentlicht.

So beheben Sie Wetterbenachrichtigungen unter iOS 15

Wenn Sie sich an einem der unterstützten Standorte (Irland, Großbritannien und die USA) für Wetterbenachrichtigungen befinden, aber immer noch keine wetterbezogenen Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone erhalten können, sollten Sie die folgenden Korrekturen durchführen, um repariere es.

Fix Nr. 1: Fügen Sie einen oder mehrere Orte in der Wetter-App hinzu

Ein Grund dafür, dass Sie möglicherweise keine Wetterbenachrichtigungen an Ihrem Standort erhalten, kann darin liegen, dass Sie Ihren Standort oder Ihre Stadt nicht in der Wetter-App hinzugefügt haben.

Um einen oder mehrere Standorte für den Empfang von Benachrichtigungen hinzuzufügen, öffnen Sie die Wetter-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf das Listensymbol (das mit Aufzählungspunkten und drei Linien) in der unteren rechten Ecke.

blank

Dadurch wird die Liste der Orte angezeigt, für die Sie Wetterkarten aktiviert haben. Tippen Sie auf diesem Bildschirm oben auf die Suchleiste und geben Sie den Namen des Ortes ein, für den Sie Wetterergebnisse erhalten möchten.

blank

Wenn Sie den gewünschten Ort in den Suchergebnissen finden, tippen Sie darauf.

blank

Die Wettervorhersage der ausgewählten Region wird nun angezeigt. Wenn es geladen ist, tippen Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ in der oberen rechten Ecke, um es Ihrer Liste der Wetterkarten hinzuzufügen.

blank

Sie können die Schritte wiederholen, um die Wetterdaten anderer Städte anzuzeigen und alle Wetterwarnungen für diese zu erhalten. Wenn Sie einen Standort aus einer Supportregion hinzufügen, sollten Sie in der Lage sein, Wetterbenachrichtigungen für sie zu erhalten, ohne etwas anderes zu tun.

Fix #2: Stellen Sie sicher, dass Sie Benachrichtigungen für die Wetter-App aktiviert haben

Wenn Sie alle Orte hinzugefügt haben, von denen Sie Wetterwarnungen erhalten möchten, und Sie immer noch keine Benachrichtigungen von der Wetter-App erhalten, besteht die Möglichkeit, dass Sie Benachrichtigungen von der App irgendwie deaktiviert haben.

Um wetterbezogene Benachrichtigungen zu überprüfen und zu aktivieren, öffnen Sie die App „Einstellungen“ und wählen Sie die Option „Benachrichtigungen“.

blank

Scrollen Sie in Benachrichtigungen nach unten und wählen Sie die Wetter-App aus der Liste aus.

blank

Aktivieren Sie auf dem nächsten Bildschirm den Schalter neben „Benachrichtigungen zulassen“.

blank

Dies sollte alle Wetterbenachrichtigungen von der Wetter-App aktivieren. Um sicherzustellen, dass Sie Benachrichtigungen erhalten, sobald die Wetter-App sie sendet, wählen Sie die Option „Sofortige Zustellung“ im Abschnitt „Benachrichtigungszustellung“.

blank

Darüber hinaus können Sie sicher sein, dass Sie zur richtigen Zeit Benachrichtigungen erhalten, indem Sie die folgenden Optionen unter „Benachrichtigungen“ überprüfen – Sperrbildschirm, Benachrichtigungszentrum und Banner.

blank

Fix #3: Standortzugriff für die Wetter-App aktivieren Enable

Wenn Sie möchten, dass die Wetter-App Ihnen Regen- oder Schneewarnungen basierend auf Ihrem Standort gibt, dann ist es ziemlich klar, dass Sie der App Zugriff auf Ihren Standort gewähren.

Öffnen Sie dazu die Einstellungen-App auf iOS und gehen Sie zu „Datenschutz“.

blank

Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf die Option „Ortungsdienste“.

blank

Wenn Sie den Standortzugriff für Ihr Telefon vollständig deaktiviert haben, aktivieren Sie den Schalter neben „Standortdienste“.

blank

Wenn Sie dies tun, wird unten eine Liste von Apps geladen, für die möglicherweise Standortzugriff erforderlich ist. Scrollen Sie in dieser Liste nach unten und wählen Sie die App „Wetter“.

blank

Wenn Sie Benachrichtigungen zu Ihrem aktuellen Aufenthaltsort erhalten möchten, müssen Sie unten die Option „Immer“ auswählen.

blank

Aus Datenschutzgründen haben wir auf diesem Bildschirm auch „Präziser Standort“ deaktiviert, da die Wetter-App Ihren genauen Standort nicht kennen muss, um Ihnen Wetterinformationen zu liefern, ein ungefährer Standort würde ausreichen.

Die Wetter-App kann Ihnen nur dann die relevantesten Wetterbenachrichtigungen geben, wenn sie Ihren aktuellen Standort jederzeit kennt.

Wenn Sie Ihren Standort nicht teilen möchten oder nicht möchten, dass sich die Standortverfolgung auf Ihre Akkulaufzeit auswirkt, können Sie oben Fix Nr. 1 auswählen, um nur Wetterwarnungen für ausgewählte Standorte zu erhalten.

Fix Nr. 4: Schalten Sie Wetterbenachrichtigungen für Ihre Standorte ein

Inzwischen haben Sie möglicherweise mehrere Standorte aktiviert und Standortzugriff auf die Wetter-App gewährt. Wenn Sie unter iOS 15 immer noch keine Wetterwarnungen erhalten, müssen Sie möglicherweise die Wetterbenachrichtigungen für Ihre Standorte manuell in der Wetter-App aktivieren.

Öffnen Sie dazu die Wetter-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf das Listensymbol (das mit Aufzählungspunkten und drei Linien) in der unteren rechten Ecke.

blank

Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf das 3-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke.

blank

Wenn ein Überlaufmenü angezeigt wird, wählen Sie die Option „Benachrichtigungen“.

blank

Dies sollte Sie direkt zum Benachrichtigungsbildschirm in der Wetter-App führen. Eine andere Möglichkeit, auf diesen Bildschirm zuzugreifen, besteht darin, die App Einstellungen zu öffnen und zu Benachrichtigungen > Wetter > Einstellungen für Wetterbenachrichtigungen zu gehen.

blank

Aktivieren Sie in Benachrichtigungen die Schalter neben „Mein Standort“ sowie die Standorte, die Sie manuell zu „Ihre Standorte“ hinzugefügt haben.

blank

Nachdem Sie alle Benachrichtigungen für alle Ihre Standorte aktiviert haben, tippen Sie auf „Fertig“. Sie sollten jetzt Benachrichtigungen von allen unterstützten Regionen in Ihrer Standortliste erhalten.

Das ist alles, was wir über Wetterbenachrichtigungen auf iOS 15 haben.

VERBUNDEN

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.