Wie Man

Was ist auf Instagram eingestellt?

Warst du in letzter Zeit auf Instagram und bist auf eine gestoßen? Promotion für Tuned? Viele Nutzer auf der ganzen Welt haben diese Anzeige erhalten und fragen sich, ob dies eine Funktion in Instagram oder eine eigenständige App ist. Wenn Sie im selben Boot sitzen, lassen Sie uns das dringend benötigte Licht auf die Sache werfen.

Was ist in Instagram eingestellt?

Facebook hat Messenger und andere Facebook-Esque-Funktionen in Instagram integriert, seit das Unternehmen die App erworben hat. Das Unternehmen scheint es nun auch als Werbeplattform für seine kommenden Produkte zu nutzen. Auf Instagram ist Facebook eingestellt, das die Werbung macht kommende App für Paare zu einem gezielten Publikum in bestimmten Regionen. Dies ist keine neue Funktion oder Ergänzung zu Instagram und lediglich eine Anzeige für die neue Facebook-App für Paare, Tuned.

Was ist die Tuned App?

Tuned ist eine kommende App von Facebook, die vom New Product Experimentation Team oder NPE entwickelt wurde, da sie auf Facebook besser bekannt sind. Die Entwickler sind dafür bekannt, eine Meme-Making-App und Hobbi, eine ähnliche Alternative zu Pinterest, zu produzieren.

Mit Tuned können Sie mit Ihrem Partner einen privaten Bereich erstellen, in dem Sie Fotos, Sprachnotizen, tägliche Stimmungen, Nachrichten und mehr teilen können. Wenn Sie schon einmal Between verwendet haben, finden Sie Tuned recht vertraut und einfach zu bedienen. Hier sind einige der herausragenden Funktionen von Tuned.

  • Fotos senden
  • Senden Sie Eingabeaufforderungen und Fragen
  • Veröffentlichen / Teilen von Songs mit Spotify-Integration
  • Feiern Sie individuelle Anlässe
  • Teilen Sie eine Liebeserklärung
  • Zitat in Witzen
  • Einzigartige Möglichkeiten, sich zu verbinden und miteinander zu interagieren

► Herunterladen: Getunte App

Warum bekomme ich Benachrichtigungen für Tuned?

Nun, Facebook besitzt Instagram schon seit einiger Zeit. Diese Art der Integration zwischen den beiden Plattformen war unvermeidlich, wie Analysten zum Zeitpunkt dieser Akquisition vorausgesagt hatten. Nach der Einführung von Messenger in Instagram war es für Facebook nur logisch, das große Publikum der Plattform zu nutzen, um für die kommenden Produkte zu werben. Daher wird die neue Tuned-App von Facebook auf Instagram beworben und Sie erhalten Benachrichtigungen dafür.

Darüber hinaus verfügt Facebook über eine riesige Datenbank mit Informationen, mit denen Benutzer angesprochen werden. Wenn Sie und Ihre Lieben Instagram aktiv nutzen, um zu interagieren und eine Verbindung herzustellen, ist dies möglicherweise ein weiterer Grund, warum Sie vom Algorithmus für die Anzeigenschaltung angesprochen werden. Dies ist jedoch bestenfalls Spekulation zu diesem Zeitpunkt, wenn man bedenkt, dass sich Tuned noch in der frühen Release-Phase befindet.

Kann ich getunte Benachrichtigungen auf Instagram deaktivieren?

Technisch gesehen können Sie Tuned-Benachrichtigungen deaktivieren, indem Sie Instagram-Benachrichtigungen vollständig deaktivieren. Wenn Sie jedoch nur getunte Benachrichtigungen deaktivieren möchten, ist dies etwas schwierig. Unter iOS ist dies einfach unmöglich, aber Android-Benutzer können Benachrichtigungen für Instagram selektiv aktivieren, sodass Sie möglicherweise keine optimierten Benachrichtigungen erhalten. Befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um Benachrichtigungen auf Ihrem Android-Gerät selektiv zu aktivieren.

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Android-Gerät und tippen Sie auf “Apps und Benachrichtigungen”.

Tippen Sie auf “Alle Apps anzeigen”.

Tippen Sie jetzt auf “Instagram”.

Tippen Sie auf “Benachrichtigungen”.

Tippen und deaktivieren Sie nun jede Benachrichtigung, die Sie nicht erhalten möchten.

Und das ist es! Sie erhalten keine Benachrichtigungen mehr für Tuned und nur noch Benachrichtigungen für die von Ihnen ausgewählten Elemente.

Wir hoffen, dass dieser Beitrag dazu beigetragen hat, Tuned in Instagram für Sie zu beleuchten. Wenn Sie weitere Fragen an uns haben, können Sie sich gerne über den Kommentarbereich unten an uns wenden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"