Wie Man

Was ist der Follow-Button in Chrome und was macht er?

Chrome ist seit seiner Veröffentlichung einer der beliebtesten Webbrowser. Mit fortschreitender Pandemie wechseln jedoch immer mehr Menschen zu Alternativen, die im Vergleich zu Chrome eine bessere Optimierung und bessere Funktionen bieten. Aus diesem Grund möchte das Unternehmen die Software erweitern und neue und innovative Funktionen hinzufügen.

Am 18. Mai 2021 angekündigt, sehen Android-Benutzer in den USA in der Chrome Canary-Browser-App eine neue Schaltfläche “Folgen” unter der Schaltfläche “Mehr” (3 vertikale Punkte in der oberen rechten Ecke). Erfahren Sie mehr über diesen Neuzugang in Chrome.

Wo ist die Option “Folgen” in Chrome?

Nun, ab dem 21. Mai 2021 müssen Sie dafür einen Chrome Canary Android App-Benutzer in den USA haben. Wenn Sie es nicht haben, laden Sie es von der Spielladen. Öffnen Sie die App und tippen Sie auf die 3-Punkt-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke, die auch als Mehr-Schaltfläche bezeichnet wird. Wenn die Funktion “Folgen” in Ihrem Google-Konto verfügbar ist, werden Sie + Folgen Schaltfläche am unteren Rand des Menüs.

Was ist die Option “Folgen” in Chrome?

Wenn Sie sich an RSS-Feeds erinnern, ist die Schaltfläche “Folgen” einfach eine weitere Möglichkeit, um mit den neuesten Posts Ihrer Lieblingsblogs auf dem Laufenden zu bleiben. Mithilfe von RSS-Feeds können Sie die neuesten Beiträge aller gewünschten Blogs an einem einzigen Ort verfolgen und anzeigen. Mit der Schaltfläche “Folgen” können Sie genau dies in Google Chrome tun.

Jedes Mal, wenn Sie einen Autor finden, den Sie mögen, oder eine Website, mit der Sie Schritt halten möchten, können Sie einfach auf die Schaltfläche “Folgen” klicken. Google Chrome zeigt Ihnen dann automatisch die neuesten Beiträge aus Ihren verfolgten Quellen im Abschnitt “Folgen” an.

Was macht “Folgen” in Chrome?

Über die Schaltfläche “Folgen” wird das ausgewählte Blog oder die ausgewählte Website zu Ihrem RSS-Feed hinzugefügt, sodass Sie die neuesten Beiträge aus Ihren Quellen an einem einzigen Ort anzeigen können. Sie können dann in Google Chrome zu Ihrem benutzerdefinierten Feed auf Ihrer Startseite gehen und den Abschnitt “Folgen” auswählen, um Ihren benutzerdefinierten Feed anzuzeigen. Sie finden die Schaltfläche “+ Folgen” im Menübereich von Google Chrome im neuesten kanarischen Build.

Wem können Sie mit der Option “Folgen” in Chrome folgen?

Dies ist eine experimentelle Feature-Version im nächtlichen Build von Google Chrome. Der neueste Beitrag des Chromium-Blogs weist auch darauf hin, dass diese Funktion noch sehr getestet wird und nur einigen wenigen Benutzern in der US-Region zur Verfügung steht. Daher ist derzeit nicht klar, ob Publisher oder Blogs diese Funktion selbst aktivieren müssen. Im Moment können Sie so ziemlich jedem Blog oder jeder Website folgen, die einen aktualisierten RSS-Feed für ihre Leser bereit hält.

Was passiert, wenn Sie einer Website in Chrom mit der Option “Folgen” folgen?

Wie oben erwähnt, erhalten Sie die neuen Artikel von den Websites, denen Sie in Ihrem Chrome folgen. Das ist der ganze Zweck der Folow-Option – Sie erhalten Inhalte von der gewünschten Website und möchten diese problemlos verfolgen, ohne andere Apps / Dienste zu benötigen (siehe: Social Media).

Wo erscheinen die neuen Artikel und Inhalte von Followed-Websites?

Nun, Sie erhalten eine neue Registerkarte mit dem Namen “Folgen” ganz oben auf Ihrer neuen Registerkarte in Ihrem Chrome (Chrome Canary, Stand 21. Mai 2021). Siehe den Screenshot unten.

Auf der Registerkarte “Für Sie” finden Sie Inhalte von Google Discover oder einfach die Vorschläge von Google für Sie. Auf der Registerkarte “Folgen” wird jedoch nur der Inhalt der Website angezeigt, die Sie ausgewählt haben, um mithilfe der Option “Folgen” Aktualisierungen zu erhalten. Ja, ein bestimmter Artikel wird möglicherweise in beiden Registerkarten angezeigt, wenn die KI von Google der Ansicht ist, dass der Artikel Sie interessiert (also auf der Registerkarte “Für Sie”) und Sie die Website über die Schaltfläche “Folgen” (auf der Registerkarte “Folgen”) verfolgt haben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"