Wie Man

Was ist Flotte auf Twitter?

Twitter ist der Ort, an dem wir herausfinden, was auf der Welt passiert, und uns an den Gesprächen beteiligen. Standardmäßig ist der Twitter-Bereich jedoch öffentlich und alles, was Sie twittern, bleibt für immer erhalten und wird für den Rest der Existenz in den Annalen der Zeit gespeichert.

Natürlich kann man seine Tweets immer mit einem privaten Konto schützen oder Tweets einzeln aus der Timeline löschen. Aber das ist ein Ärger, zu dem nicht jeder bereit ist. Abgesehen davon, dass Sie Ihre Tweets mit einem Schloss sichern, gibt es eine andere Möglichkeit, Ihre Gedanken und Meinungen mit der Welt zu teilen, ohne dass Ihre Tweets für immer in Ihrem Feed verbleiben?

Flotten betreten. Was sind sie und wie können Sie sie verwenden? Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Verbunden: So finden Sie Kontakte auf Twitter

Was sind Flotten?

Im November 2020 hat Twitter eine neue Funktion eingeführt, mit der Benutzer Inhalte veröffentlichen können, die nach 24 Stunden verschwinden – Flotten. Auf diese Weise können Benutzer ihre momentanen, flüchtigen Gedanken effektiv mit ihren Followern teilen, ohne befürchten zu müssen, dass die Tweets bis zum Ende der Zeit hängen bleiben.

Wenn Menschen die Freiheit erhalten, für mögliche momentane Denk- und Urteilsfehler beurteilt zu werden, neigen sie dazu, aktiver zu teilen, was sie tatsächlich denken und fühlen. Außerdem müssen Sie Ihre Gedanken nicht mehr als Entwürfe speichern (und vergessen), weil Sie befürchten, dass sie für einen vollständigen Tweet nicht mehr so ​​wichtig sind.

Die Funktion ist der Stories-Funktion von Instagram, Facebook und Snapchat nicht unähnlich und es ist lange her, dass sie auf Twitter verfügbar ist. Nun, da es hier ist, wollen wir sehen, wie Sie Flotten auf Twitter nutzen können.

Verbunden: Was bedeutet die Sperre auf Twitter?

So verwenden Sie Flotten auf Twitter: Anfängerleitfaden

Die Verwendung von Flotten ist recht einfach. Sie können Flotten anderer erstellen, löschen und beobachten, denen Sie folgen, antworten und sogar deren Konten stummschalten. Hier erfahren Sie, wie Sie dies alles tun können.

Beachten Sie, dass Flotten derzeit nur in der mobilen Twitter-App funktionieren.

Verbunden: Was ist “Trending” auf Twitter?

Flotte erstellen

Öffnen Sie die Twitter-App. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Home-Timeline befinden. Tippen Sie dazu auf das Home-Symbol in der unteren linken Ecke.

In der oberen linken Ecke sehen Sie Ihr Profilbild mit einem Pluszeichen. Dies ist das Flottensymbol. Klicken Sie darauf, um eine Flotte zu erstellen.

Sie befinden sich jetzt im Erstellungsmodus. Unten können Sie zwischen vier verschiedenen Optionen wählen: Text (um einen flüchtigen Gedanken zu teilen), Galerie (Bilder aus der Galerie Ihres Telefons hinzufügen), Aufnahme (um ein Foto von der Kamera Ihres Telefons aufzunehmen) und Video (Video aufnehmen) .

Sobald Sie Inhalte für eine Flotte hinzugefügt haben, können Sie das Foto kneifen, um die Größe zu ändern, auf den Kreis in der unteren linken Ecke tippen, um die Hintergrundfarbe zu ändern (1), und auf ‘Aa’ tippen, um Text hinzuzufügen (2). .

Wenn Sie ein Foto als Flotteninhalt haben, können Sie darüber hinaus sogar eine Beschreibung hinzufügen. Dies können Sie durch Tippen auf tun ALT in der unteren rechten Ecke…

… Und füllen Sie die Beschreibung unten aus.

Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Getan in der oberen rechten Ecke.

Diese Funktion ist nur für Fotos verfügbar. Videos können keine Beschreibungen auf Flotten hinzugefügt werden.

Sie können sogar verhindern, dass Personen auf Ihre Flotten reagieren und Ihnen DMs senden. Tippen Sie dazu oben auf die drei vertikalen Punkte.

Umschalten aus Reaktionen und Antworten.

Wenn Sie mit Ihrem Flotteninhalt zufrieden sind, tippen Sie auf Flotte in der oberen rechten Ecke.

Und das ist es. Ihre erste Flotte ist für die nächsten 24 Stunden da draußen. Es wird oben auf Ihrem Startbildschirm angezeigt.

Sie können weitere solche Flotten hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen daneben tippen.

Sie können sogar einen Tweet (oder Ihren eigenen) als Flotte teilen. Tippen Sie dazu auf das Freigabesymbol unten im Tweet.

Tippen Sie dann auf Teilen Sie eine Flotte.

Bearbeiten Sie, wie Sie möchten – fügen Sie Text hinzu oder ändern Sie die Hintergrundfarbe – und tippen Sie dann auf Flotte in der oberen rechten Ecke.

Verbunden: So löschen Sie ein Twitter-Konto dauerhaft

Flotte löschen

Sie haben versehentlich etwas geteilt oder möchten Ihre vorherige Flotte verbessern? Es ist einfach, eine Flotte zu löschen. Tippen Sie auf das Flottensymbol.

Tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke.

Tippen Sie auf Flotte löschen.

Ihre Flotte wird entfernt.

Eine Flotte beobachten

Alle Flotten, die von Ihren Freunden und Personen, denen Sie folgen, gepostet wurden, werden in derselben Flottenleiste oben auf Ihrer Twitter-Startseite angezeigt. Tippen Sie einfach auf eine, um sie anzuzeigen.

Sobald die Flotte vorbei ist, werden die nächsten in der Liste automatisch abgespielt.

Wenn Sie sehen möchten, wer Ihre eigene Flotte angesehen hat, öffnen Sie einfach Ihre Flotte und tippen Sie auf Gesehen von ganz unten.

Antwort auf eine Flotte

Wenn jemandes Flotte Ihre Neugier oder Ihr Interesse weckt, können Sie den Benutzer DM (wenn er die Einstellung aktiviert hat). Das Kommentarfeld befindet sich am unteren Rand der Flotte.

Tippen Sie einfach auf dieses Feld, geben Sie eine Nachricht ein oder klicken Sie auf das Emoji-Symbol, um eine Reaktion zu senden. Der Verlauf des Gesprächs wird in Ihren DMs gespeichert. Dieses Chat-Protokoll verschwindet jedoch nicht nach 24 Stunden. Also pass auf, was du sagst.

Ein Konto stumm schalten

Wenn es einen Benutzer gibt, dessen Flotten hin und wieder auftauchen und den Sie lieber nicht sehen möchten, gibt es eine Möglichkeit, diese ebenfalls zu vermeiden.

Gehen Sie zu ihrer Flotte und tippen Sie auf das Dreipunktmenü in der oberen rechten Ecke.

Dann tippen Sie auf Stumm.

Wer kann meine Flotten sehen?

Alle Flotten werden oben in Ihrer Home-Timeline angezeigt, damit alle Ihre Follower sie sehen können. Wenn Sie Tweets öffentlich sind, können Personen auch über Ihr Profilfoto auf Ihrer Profilseite darauf zugreifen. Aber wenn Ihre Tweets geschützt sind, werden es auch Ihre Flotten sein.

Das ist alles, was Sie über die neueste Flottenfunktion von Twitter wissen müssen. Sie müssten sich nicht mehr davon abhalten, Ihre momentanen Gedanken über etwas zu teilen, das Ihnen wichtig ist.

VERBUNDEN

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"