Connect with us

Wie Man

Was ist Google Smart Canvas? Kosten, Funktionen und mehr erklärt

blank

Published

blank

Google startete gestern seine jährliche Entwicklerkonferenz Google I / O mit einer Reihe von Ankündigungen, von denen sich die meisten auf die Zusammenarbeit innerhalb von Google Workspace konzentrierten. Unter den Ankündigungen, die gemacht wurden, war Smart Canvas Das Unternehmen Mountain View würde es Organisationen, Schulen und Unternehmen erleichtern, in Verbindung zu bleiben und effizienter zu fokussieren.

Aber was genau ist Smart Canvas und wie würden Sie davon profitieren? Das wollen wir in diesem Beitrag erklären.

Verbunden: Google AR 3D Athletenliste

Was ist Google Smart Canvas?

Smart Canvas ist im Wesentlichen eine Reihe von Funktionen, die im Google Workspace verfügbar sein sollen und die Ihre Erfahrung bei der Arbeit und Zusammenarbeit mit anderen ändern sollten. Mit Smart Canvas erweitert Google seine bestehende Produktivitätssuite um eine Reihe von Funktionen, die aus Dokumenten, Blättern und Folien bestehen, um eine umfassendere Erfahrung zu ermöglichen, die es einem Unternehmen erleichtert, in Verbindung zu bleiben und Ideen in die Realität umzusetzen.

Googles Smart Canvas bietet 12 neue Funktionen für Google Workspace, mit denen Dokumente für eine engere Zusammenarbeit bereitgestellt werden können. Mit den neuesten Änderungen an Workspace können Sie in Kürze direkt über Dokumente, Blätter und Folien eine Verbindung zu anderen Personen herstellen, empfohlene Dateien und Besprechungen anzeigen, Checklistenaktionen zuweisen, Tabellenvorlagen verwenden, pageless Dokumente verwenden, Blätter in der Zeitleistenansicht anzeigen, vorhanden Inhalte aus dem Arbeitsbereich, um sie direkt zu treffen, starten Sie einen Meet-Anruf direkt aus dem Dokument, dem Blatt oder der Folie und mehr.

Verbunden: So nummerieren Sie Seiten in Google Text & Tabellen

Wo können Sie Smart Canvas verwenden?

Smart Canvas-Funktionen sollten auf allen Plattformen verfügbar sein, auf die auf Google Workspace zugegriffen werden kann. Dies bedeutet, dass sowohl mobile als auch Desktop-Benutzer von Dokumenten, Blättern und Folien die neuen Funktionen nutzen können sollten. Wie zu erwarten ist, sind alle Funktionen so konzipiert, dass sie im Web verwendet werden können. Die meisten von ihnen sollten jedoch bald auch den Weg zu ihren jeweiligen Apps auf Android und iOS finden.

Ist Smart Canvas kostenlos?

Nein, zum größten Teil. Smart Canvas ist für Google Workspace-Nutzer kostenlos, letzteres ist jedoch ein abonnementbasierter Dienst. Siehe Preise Hier.

Dies bedeutet, dass Ihnen die neuen Funktionen unter Smart Canvas kostenlos zur Verfügung stehen, wenn Sie Kunde von Business Starter-, Business Standard-, Business Plus- und Enterprise-Plänen sind. Nein, Sie können nicht mit Ihrem kostenlosen regulären Google Mail-Konto auf die neuen Smart Canvas-Funktionen zugreifen.

Sie können für nur 6 US-Dollar pro Monat auf Smart Canvas zugreifen, wenn Sie sich für den Business Starter-Plan entscheiden.

Smart Canvas-Funktionen: 12 Dinge, die Sie damit tun können

Wenn Smart Canvas den Weg zu Google Workspace findet, sind dies alle Funktionen, die allen zur Verfügung stehen.

Smart Chips

Die größte neue Änderung in Workspace ist eine neue Smart-Chip-Funktionalität in Docs. Mit Smart Chips können Benutzer mit anderen zusammenarbeiten, indem sie einfach „@“ eingeben und Ihre bevorzugte Option aus den empfohlenen Personen, Dateien und Besprechungen auswählen. Mit dieser Funktion können Benutzer die Notwendigkeit überspringen, Besprechungen zu erstellen oder eine Vorschau eines verknüpften Dokuments anzuzeigen, ohne Änderungsregisterkarten öffnen zu müssen.

blank

Während das „@“ bereits in Dokumenten vorhanden war, um Personen in einem Dokument zu markieren, können Sie mit der neuen Funktion Besprechungen und Dokumente verknüpfen. Auf diese Weise können Benutzer eine Diskussion direkt mit einer bestimmten Besprechung verknüpfen und einen Blick auf die Vorschau einer Datei werfen, die in einem Dokument verknüpft ist, ohne sie auf einer anderen Registerkarte öffnen zu müssen.

Verbundene Checklisten in Docs

Benutzer können jetzt Checklisten-Aktionselemente in Google Text & Tabellen zuweisen, um Workflows innerhalb eines Projekts zu optimieren, indem sie eine Aufgabenliste für alle Benutzer zuweisen. Die Elemente, mit denen Sie arbeiten können, hängen von Ihrem aktuellen Google Tasks-Setup ab. Die Funktion ist sowohl im Web als auch in mobilen Apps verfügbar.

Tabellenvorlagen

Mit dieser neuen Funktion ermöglicht Google Nutzern das Erstellen von Tabellen mithilfe voreingestellter Tabellenvorlagen. Zu den neu verfügbaren Vorlagen gehören: Themenabstimmungstabelle und Projektverfolgungstabelle.

blank

Mithilfe der Themenabstimmungstabelle können Benutzer Feedback von anderen Teammitgliedern zu dem behandelten Thema erhalten.

Der Projekt-Tracker hilft jedem in einem Team, den Fortschritt eines Projekts zu verfolgen und jederzeit Meilensteine ​​und Status anzuzeigen.

Erfassen Sie Besprechungsnotizen in einem Dokument

Eine weitere neue Funktion für Textdokumente ist die Möglichkeit, relevante Informationen aus einer Einladung zu einer Kalenderbesprechung in Google Text & Tabellen zu importieren. Diese Informationen können auch Besprechungsnotizen enthalten, die von Smart Chips wie Teilnehmern einer Besprechung erfasst wurden, sowie die Dateien, an denen gearbeitet wird.

Pageless Docs

Google hat in Docs ein neues pageless-Format eingeführt, mit dem Benutzer Dokumente mit unbestimmten Rändern erstellen können, damit sie auf jedem Gerät verwendet werden können. Auf diese Weise können Sie Dokumente auf jedem Bildschirm wie einem Tablet, Laptop oder Smartphone bearbeiten und problemlos große Bilder, große Tabellen und ausführliche Dokumente bearbeiten.

blank

Auf diese Weise können Sie von einem Gerät zu einem anderen und über Ihr Dokument so wechseln, dass das Dokument für das jeweilige Gerät bestmöglich sichtbar ist. Sie können einfach die Ränder des Dokumentfensters auf einem PC ziehen, um es im Großformat zu bearbeiten, und bei Verwendung Ihres Telefons zu einem Hochformat wechseln, ohne sich an die Einheitsregel zu halten.

Zeitleistenansicht in Blättern

Wenn Sie von Docs fortfahren, gibt es eine neue Möglichkeit, Inhalte in Google Sheets anzuzeigen, um besser mit Ihrer Arbeit in Form einer Zeitleistenansicht zu interagieren. In der Zeitleistenansicht können Benutzer den Fortschritt aller laufenden Projekte verfolgen und nach Kategorie, Kampagne, Eigentümer oder einem anderen Attribut sortieren.

blank

Mit der neuen Ansicht können Benutzer Meilensteine, Zeitpläne und Partnerschaften zwischen Teams auf einfachere Weise verwalten. Die Zeitleistenansicht sollte, wenn sie verfügbar gemacht wird, über die Registerkarte „Verschiedene Blätter“ unten zugänglich sein.

Präsentieren Sie Dokumente direkt auf Meet

Um die Workspace-Apps besser in die Tools für die Zusammenarbeit von Meet zu integrieren, bietet Google die Möglichkeit, Inhalte aus Dokumenten, Blättern und Folien direkt in einer Meet-Sitzung zu präsentieren, an der Sie teilnehmen. Auf diese Weise arbeiten Sie mit anderen zusammen und teilen gleichzeitig die Dokumentansicht mit allen Mitgliedern Ihres Teams.

Sie können auf die Funktion zugreifen, indem Sie einfach auf die Option „Bei einer Besprechung präsentieren“ klicken, die oben in Ihrem Dokument verfügbar sein sollte.

Tätigen Sie Meet-Anrufe von Dokumenten, Blättern und Folien

Eine andere Möglichkeit, wie Google Meet mit Workspace kombinieren möchte, besteht darin, dass Sie Videoanrufe direkt vom Bildschirm eines Dokuments aus hosten können, ohne Meet in einem separaten Fenster oder in einem Browser-Tab öffnen zu müssen. Wenn die Funktion im Herbst 2021 veröffentlicht wird, können Sie einen Videoanruf tätigen oder sich einem mit Ihren Teammitgliedern anschließen, mit denen Sie an Dokumenten, Blättern oder Folien zusammenarbeiten.

blank

Die Funktion sollte beim Rollout ein neues Meet-Symbol am oberen Rand eines Dokuments direkt neben der Schaltfläche „Teilen“ anzeigen.

Live-Übersetzungen von Untertiteln in Google Meet

Google Meet bietet bereits Live-Untertitel während Besprechungen an, sodass Sie jederzeit verstehen können, was zu einem bestimmten Zeitpunkt besprochen wird, unabhängig davon, welche Sprache (derzeit Englisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch und Spanisch unterstützt) Sie sprechen. Mit Smart Canvas bringt Google Live-Übersetzungen von Untertiteln aus dem Englischen ins Spanische, Portugiesische, Französische oder Deutsche in Echtzeit.

Docs Emoji-Reaktionen

Um eine kontinuierliche Färbung zu fördern und Langeweile zu minimieren, bringt Google Emoji-Reaktionen auf Google Text & Tabellen. Mit dieser Funktion können Sie und andere auf die Idee einer Person oder eine laufende Diskussion in Form von Emojis reagieren.

Verwenden Sie Blätter und Dokumente aus Google Chat-Räumen

Jeder in Ihrem Team kann jetzt Blätter, Dokumente und Folien direkt aus einer Diskussion im Google Chat im Web öffnen, ohne einen weiteren Tab zu öffnen. Dies sollte ähnlich wie die Integration zwischen Workspace und Google Meet funktionieren und es Benutzern ermöglichen, mit minimalem Aufwand nahtlos zwischen verschiedenen Plattformen zusammenzuarbeiten.

blank

Unterstützte Schreib- und Analysefunktionen in Dokumenten und Blättern

Google integriert außerdem seine leistungsstarken Informationen, um Ihnen Funktionen für unterstütztes Schreiben in Dokumenten und Funktionen für unterstützte Analysen in Blättern bereitzustellen.

Beim assistierten Schreiben werden Ihnen bei der Arbeit an einem Dokument geeignete und stilistische Vorschläge empfohlen. Ein Highlight dieser Funktion ist das Verständnis der integrativen Sprache und die Ermutigung der Benutzer, „Vorsitzender“ anstelle von „Vorsitzender“ oder „Postbote“ anstelle von „Postbote“ zu verwenden. Assisted Writing hilft Ihnen auch dabei, beleidigende Sprache und passive Sprache zu vermeiden, um Ihr Schreiben stärker und wirkungsvoller zu machen.

blank

Durch die unterstützte Analyse erhält Sheets Formelvorschläge, die Erkenntnisse aus den bereits hinzugefügten Daten gewinnen, und bietet an, den Rest der Blätter beim Umgang mit Zahlen mit relevanten Daten zu füllen. Sie können neue Formeln erstellen, schnellere Analysen durchführen und Fehler bei der Berechnung minimieren, ohne zweimal prüfen zu müssen.

Welche Funktionen sind derzeit verfügbar?

Ab dem 19. Mai 2021 werden laut Google alle Funktionen von Smart Canvas bis Ende 2021 für alle verfügbar sein. Daher können nur eine Handvoll Smart Canvas-Funktionen problemlos in der Workspace-Suite von Google verwendet werden. Diese schließen ein:

  • Smart Chips in Dokumenten
  • Verbundene Checklisten in Docs
  • Präsentieren Sie Dokumente (aus Dokumenten, Blättern oder Folien) direkt auf Meet
  • Verwenden Sie Blätter und Dokumente aus Google Chat-Räumen

Das ist alles, was wir Ihnen über Google Smart Canvas mitteilen müssen.

VERBUNDEN

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.