Connect with us

Wie Man

Wie man aus einem Lied eine Schallwelle macht

blank

Published

blank

Egal, ob Sie sich Lyric-Videos, Podcast-Snippets oder Karaoke-Videos ansehen, die Sie wahrscheinlich schon einmal gesehen haben Wellenform. Wellenformen oder Audiogramme sind einfache Grafiken von Audiodateien, die ihre Frequenz und Amplitude im Zeitverlauf anzeigen. Je höher die Wellenform, desto lauter der Ton bei dieser Frequenz.

Unabhängig davon, ob Sie sie gesehen haben oder nicht, Wellenformen (oder Schallwellen) verleihen jedem Video mit Ton eine professionelle und auffällige Note.

In diesem Tutorial zeige ich dir, wie du in fünf einfachen Schritten aus einem Song eine Schallwelle machst:

  1. Laden Sie Ihr Audio in den Wellenformgenerator hoch
  2. Schallwelle bearbeiten
  3. (Optional) Video aus Audio/Song entfernen
  4. (Optional) Erstellen Sie eine Schallwelle aus Ihrem Audio
  5. Laden Sie Ihre Schallwelle herunter und teilen Sie sie

Schritt 1: Laden Sie Ihr Audio in den Wellenformgenerator hoch

Um zu beginnen, besuchen Sie den Wellenformgenerator von Kapwing in Ihrem Browser. Sie können Kapwing auf jedem iPhone, Android, PC oder Tablet verwenden und Videos mit einer Länge von bis zu sieben Minuten kostenlos exportieren. Von hier aus klicke Loslegen, laden Sie dann Ihre Audiodatei hoch oder fügen Sie eine Audio- oder Video-URL ein, um automatisch eine Wellenform im Kapwing-Studio.

Ein Screenshot mit dem Wellenformgenerator in Kapwing
Der Wellenformgenerator von Kapwing

Schritt 2: Schallwelle bearbeiten

Sobald die Schallwelle/Wellenform erzeugt wurde, kann sie in Bezug auf Stil, Füllfarben, Geschwindigkeit und Lautstärke.

Ein Screenshot, der die verschiedenen Anpassungen für eine Wellenform in Kapwing zeigt

Bei Bedarf können Sie den Hintergrund Ihrer Schallwelle ändern. Klicken Sie auf eine beliebige leere Stelle außerhalb der Leinwand, suchen Sie nach Hintergrundfarbe auf der rechten Seite des Studios, wählen Sie dann aus den Standardfarboptionen von Kapwing oder geben Sie einen Hex-Code ein. Sie können auch die Ihres Projekts ändern Exportqualität.

Ein Screenshot, der ein Beispiel einer bearbeiteten Schallwelle im Kapwing Studio zeigt
Ein Beispiel einer bearbeiteten Schallwelle
Ein Screenshot, der die verschiedenen Möglichkeiten zum Anpassen Ihrer Leinwand im Kapwing Studio zeigt

Wenn Sie den leeren Hintergrund durch ein Bild, GIF oder Video ersetzen möchten, können Sie dies tun, indem Sie einfach auf klicken Medien, Videos oder Bilder auf der rechten Seite des Studios, wählen oder laden Sie Ihre gewünschte Medienform hoch und fügen Sie Ihre Medien dann dem Projekt hinzu.

Ein Screenshot, der zeigt, wie Sie einem Projekt im Kapwing Studio ein Bild, GIF oder Video hinzufügen

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Medien an die Länge Ihres Audios anpassen, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Ihre Medien und wählen Sie Nach hinten senden oder An Zurück senden um die Medien zum neuen Hintergrund deiner Schallwelle zu machen.

Ein Screenshot, der zeigt, wie man ein Element im Kapwing Studio rückwärts sendet

Schritt 3: (Optional): Video aus Ihrem Audio/Song entfernen

Wenn Sie Audio von einem Video isolieren müssen, um Bearbeitungen vorzunehmen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Video in der Timeline und klicken Sie auf Audio trennen (oder drücke die Strg+Umschalt+A Tasten auf Ihrer Tastatur). Audio und Video werden nun auf der Timeline voneinander getrennt.

Ein Screenshot, der zeigt, wie man Audio im Kapwing Studio trennt

Um Ihr Video vollständig aus Ihrem Projekt zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Video und wählen Sie Löschen. Ihr Bildschirm sollte jetzt eine weiße Leinwand/Hintergrund in der Größe Ihres jetzt gelöschten Videos anzeigen, wobei der Ton noch in der Timeline vorhanden ist.

Schritt 4: (Optional) Machen Sie eine Schallwelle aus Ihrem Audio

Um manuell eine Schallwelle aus Ihrem Audio zu erstellen, klicken Sie auf Elemente Scrollen Sie auf der rechten Seite des Kapwing-Studios nach unten zum Wellenform Abschnitt, und klicken Sie dann auf Eine Wellenform hinzufügen.

Ein Screenshot, der zeigt, wie Sie im Kapwing Studio auf die Option Add a Waveform zugreifen

Wenn Sie mit einer leeren Leinwand begonnen haben, können Sie drücken Klicken Sie hier, um Audio hochzuladen, ziehen Sie Ihre Audiodatei per Drag & Drop in das gepunktete Rechteck oder fügen Sie eine URL von einer Website wie YouTube, TikTok oder Twitch ein.

Ein Screenshot mit den Upload-Optionen für Audio im Kapwing Studio

Wenn Sie Ihr gewünschtes Audio bereits hochgeladen oder das Video kürzlich aus Ihrem gewünschten Song/Audio entfernt haben, wird die isolierte Audiodatei automatisch unter . angezeigt Wählen Sie eine Datei aus.

Ein Screenshot, der zeigt, wo isoliertes Audio im Kapwing Studio erscheinen wird

Sobald das Audio hochgeladen oder ausgewählt wurde, wird automatisch eine animierte Klangwelle/Wellenform auf Ihrer leeren Leinwand generiert.

Ein Screenshot, der eine grundlegende Wellenform zeigt, die im Kapwing Studio generiert wurde

Schritt 5: Laden Sie Ihre Schallwelle herunter und teilen Sie sie!

Wenn Sie mit Ihrer neuen Schallwelle zufrieden sind, können Sie sie herunterladen, indem Sie entweder sofort auf das grüne klicken Video exportieren Schaltfläche oben rechts in Ihrem Arbeitsbereich oder klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil direkt rechts davon, um sie in ein bestimmtes Dateiformat zu exportieren.

Ein Screenshot, der zeigt, wie Sie ein Projekt im Kapwing Studio exportieren

Nach dem Rendern können Sie Ihr Video über die bereitgestellten Links teilen oder die Datei herunterladen, um es direkt auf einer beliebigen Plattform zu veröffentlichen. Wenn Sie Änderungen vornehmen möchten, können Sie ganz einfach in Ihren Arbeitsbereich zurückkehren und bei Bedarf Änderungen vornehmen.

Ein Screenshot, der zeigt, wie Sie ein Projekt aus dem Kapwing Studio herunterladen und teilen

Wenn Sie Feedback zu Kapwing oder dem Kapwing Studio haben, können Sie es uns gerne mitteilen! Weitere Tipps und Tutorials zum Erstellen großartiger digitaler Inhalte im Jahr 2021 finden Sie auf der Kapwing Ressourcenseite, abonniere unsere Youtube Kanal, oder lesen Sie sich einige Artikel zum Thema Audio durch: