Wie Man

Wie man eine private Geschichte auf Snapchat macht und wie man jemanden beitreten lässt


Wenn es um bestimmte Arten von Inhalten geht, geht es nicht darum, was Sie veröffentlichen, sondern darum, wer sieht, was Sie veröffentlichen. Schließlich soll nicht alles für den Rest der Welt ausgestellt werden. Es gibt Teile Ihres Lebens und was Sie tun, die nur für einige wenige Freunde und Familienmitglieder bestimmt sind. Unglaublich private Teile.

Glücklicherweise tragen Social-Media-Plattformen wie Snapchat diesem Bedarf an Nutzerbasis Rechnung, indem sie entsprechende Funktionen bereitstellen. Jetzt geht es nur noch darum zu wissen, wie solche Funktionen verwendet werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine private Story auf Snapchat erstellen.

Verbunden: Können Sie zwei Snapchat-Konten haben?

Was ist eine private Geschichte über Snapchat?

Kurz gesagt, eine private Geschichte ist im Grunde eine Geschichte, die nur von einer einzelnen Person oder von wenigen Freunden angezeigt werden kann, für die Sie sich entscheiden müssen. Diese Schnappschüsse werden in einem separaten Abschnitt vom Abschnitt Unsere Geschichten verfügbar sein.

Private Geschichten erscheinen mit einem kleinen Vorhängeschloss, das ein Indikator für ihre Natur ist. So bleibt es sicher und privat, fern von den öffentlichen Snaps, die Benutzer auf der ganzen Welt einreichen.

Was ist der Unterschied zwischen privaten und benutzerdefinierten Geschichten?

Sowohl private als auch benutzerdefinierte Geschichten erfüllen dieselbe Funktion. Es gibt jedoch subtile Unterschiede, die Sie kennen müssen. Private Stories sind eine ganz andere Funktion, die von Snapchat eingeführt wurde. Diese Geschichten sind von Ihrem Abschnitt “Meine Geschichten” getrennt, der für das allgemeine / benutzerdefinierte Publikum auf Snapchat bestimmt ist.

Betrachten Sie die Idee, Ihre sozialen Gruppen nach Inhalten zu trennen, die die ganze Welt kennen soll, und nach Inhalten, die nur für bestimmte Personen bestimmt sind. Private Stories bietet einen separaten Ort für Inhalte, die für bestimmte Personen bestimmt sind.

Benutzerdefinierte Geschichten ist eine Funktion, die als Teil von Meine Geschichten eingeführt wurde. Während die Prämisse der Privatsphäre bestehen bleibt, wird die Abgrenzung von Inhalten, die Private Stories anbietet, vollständig entfernt.

Der Inhalt, den Sie teilen, steht immer nur einer bestimmten Gruppe von Personen zur Verfügung, nicht jedem, nicht einmal Ihren Freunden, sondern nur einer bestimmten Gruppe von Personen, die Sie ausgewählt haben.

Alles, was Sie in “Meine Geschichten” veröffentlichen, wird immer an die Gruppe von Personen gesendet, die Sie als Teil der benutzerdefinierten Gruppe zugewiesen haben. Dies bedeutet effektiv, dass Ihre Inhalte kein größeres Publikum erreichen oder vom Snapchat-Algorithmus erfasst werden.

Verbunden: So ändern Sie den Snapchat-Standort

Wie erstelle ich eine private Geschichte auf Snapchat?

Der von Snapchat angebotene Datenschutz geht über die Funktion “Private Story” hinaus. Diese Tutorials konzentrieren sich auch darauf, wie Sie die benutzerdefinierte Funktion nutzen können. Sie können alle diese Tutorials je nach Bedarf lesen.

So fügen Sie Benutzer zu einer privaten Story hinzu

Aus dem Profil

Um eine private Geschichte zu erstellen, müssen Sie diese Schritte ausführen.

Öffnen Sie die Snapchat-App und gehen Sie zu Ihrem Profil Seite. Tippen Sie auf die + Private Geschichte in von der Geschichten Sektion.

Wählen Sie nun die Freunde aus, mit denen Sie die private Geschichte teilen möchten.

Tippen Sie auf Story erstellen nach der Auswahl Ihrer Freunde.

Sie werden nun dazu aufgefordert Nennen Sie die Geschichte. Geben Sie den Namen in das Textfeld ein und tippen Sie anschließend auf Speichern.

Ihre private Story wird jetzt als separate Registerkarte in der angezeigt Abschnitt Geschichten.

Tippen Sie auf Ihre private Geschichte, um Inhalte hinzuzufügen.

Aus der Geschichte

Starten Sie die Snapchat-Kamera, klicken Sie auf ein Bild und tippen Sie dann auf Senden an Schaltfläche unten rechts.

Im nächsten Fenster sehen Sie Ihre aktuell vorhandene private Gruppe. Tippen Sie darauf und die Story wird hochgeladen.

Sie können auch eine neue private Story erstellen. Tippen Sie auf + Private Geschichte Schaltfläche oben rechts auf dem Bildschirm.

Wählen Sie die Freunde aus dass Sie in der Gruppe wollen.

Nennen Sie die Geschichte durch Eingabe in das Textfeld.

Die Gruppe wird nun in Ihrer Send Send-Liste angezeigt. Wählen Sie es einfach aus und Ihre Story wird der Gruppe hinzugefügt.

Verbunden: Wie man Bitmoji Paint auf Snapchat spielt

So lassen Sie jeden an Ihrer privaten Geschichte auf Snapchat teilnehmen

Während niemand von sich aus an Ihrer privaten Story teilnehmen kann, können Sie Ihre Private Story-Liste anpassen, um sie in die Gruppe aufzunehmen, wenn Sie aufgefordert werden, sie zuzulassen. So geht’s:

Tippen Sie auf die dreipunktiges Menüsymbol neben der Registerkarte Private Story, die Sie in Stories bearbeiten möchten.

Wähle aus Siehe Zuschauer Option aus dem Menü.

Wählen Sie nun die Benutzer aus, die Ihrer privaten Story beitreten möchten.

Zum Schluss klicken Sie auf speichern.

So passen Sie My Story auf Snapchat an

Im Gegensatz zur Funktion “Private Story” können Sie in “Meine Story” Ihre Zielgruppenbasis so anpassen, dass nur Sie selbst einbezogen werden. Grundsätzlich hat Snapchat benutzerdefinierte Storys als Funktion von My Story eingeführt, sodass Sie entweder nur sich selbst oder eine ausgewählte Gruppe von Benutzern hinzufügen können. Dieses Publikum wird das einzige sein, das sehen kann, was Sie auf My Stories hochladen, und sonst niemand.

So passen Sie My Story so an, dass nur Sie sie anzeigen können

Tippen Sie auf das dreipunktige Menüsymbol neben Meine Geschichte.

Wählen Sie nun Story-Einstellungen.

Tippen Sie auf Benutzerdefiniert Möglichkeit.

Jetzt Scrollen Sie durch die Liste von Freunden, bis Sie Ihren eigenen Benutzernamen finden, dann tippen Sie darauf. Beachten Sie, dass bei Eingabe in die Suchleiste Ihr Benutzername nicht angezeigt wird.

Sobald Sie dies getan haben, wird alles, was Sie auf “Meine Geschichten” posten, nur für sich selbst freigegeben, wodurch es versehentlich zu einer privaten Geschichte wird.

So passen Sie an, dass jeder an My Story teilnehmen kann

Befolgen Sie die gleichen Schritte wie im obigen Abschnitt und wählen Sie statt Ihres Benutzernamens einfach die Freunde aus, die Sie hinzufügen möchten. Wenn Sie dies tun, steht jede Geschichte, die Sie in Meine Geschichten teilen, nur diesen Freunden zur Verfügung.

So löschen Sie eine private Story

Gehe zu Geschichten aus Ihrem Profil. Tippen Sie nun auf Dreipunktmenü Symbol neben dem Namen der privaten Story, die Sie löschen möchten.

Tippen Sie auf die Story löschen Möglichkeit.

Nochmals auswählen Löschen zu bestätigen und die Geschichte wird entfernt.

Verbunden: So ändern Sie Snapchat in den dunklen Modus

Warum lässt mich Snapchat eine Geschichte nicht privat machen?

Dieses Problem wird höchstwahrscheinlich dadurch verursacht, dass Sie nicht über die neueste aktualisierte Version der App verfügen. Stellen Sie sicher, dass Sie die App aktualisiert haben und die Option Private Story angezeigt wird. Wenn das Problem weiterhin besteht, deinstallieren Sie die App und laden Sie sie erneut herunter.

Wie kann man herausfinden, ob dich jemand aus seiner privaten Geschichte auf Snapchat entfernt hat?

Ohne den Benutzer zu konfrontieren, gibt es keine wirklichen Mittel, um zu wissen, wann jemand Sie aus seiner privaten Geschichte entfernt. Die subtilen Indikatoren sind, wenn Sie das winzige Vorhängeschloss in den Geschichten des Benutzers nicht mehr sehen und die Wahrscheinlichkeit besteht, dass sich die Häufigkeit und die Art der Geschichten ändern.


Wir hoffen, dass dieser Artikel die verwirrenden Aspekte von Private Story klargestellt hat. Falls Sie immer noch Zweifel haben, wenden Sie sich in den Kommentaren an uns. Pass auf dich auf und bleib sicher.

VERBUNDEN

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"