Wie Man

Wie man sich in Resident Evil Village heilt

Bei so vielen Feinden, die dich rausholen wollen, ist es selbstverständlich, dass du verletzt wirst Resident Evil Village. Wie heilen Sie sich selbst?

Wie in allen Resident Evil-Hauptspielen ist das Basteln ein wichtiger Teil Ihres Überlebens in Resident Evil Village. Und du musst ziemlich viel basteln, um dich selbst zu heilen.

Um sich in Resident Evil Village zu heilen, benötigen Sie ein Erste-Hilfe-Medikament. Der einfachste Weg, eine davon zu bekommen, ist das Basteln. Sie benötigen ein Kraut und eine Chem-Flüssigkeit, um eines herzustellen – und zum Glück werden Sie diese Gegenstände schon früh im Spiel finden.

Werbung

Öffne dein Inventar, um zu basteln, indem du Y (oder ein Dreieck auf PlayStation) drückst. Navigieren Sie mit den linken und rechten Schultertasten zum Handwerksmenü. Finde von dort aus das Erste-Hilfe-Mittel und drücke A (oder X auf PlayStation), um zu basteln.

Um ein Erste-Hilfe-Medikament zu verwenden, gehen Sie mit Y / Dreieck zu Ihrem Inventar. Navigieren Sie zu dem Element und klicken Sie, um es zu verwenden.

Sie können auch Erste-Hilfe-Medikamente bei Duke’s Emporium kaufen, dem Händler, dem Sie im Schloss begegnen. Es ist immer ratsam, einen Vorrat in Ihrem Inventar zu haben. Stellen Sie ihn also her, wenn Sie können, und kaufen Sie einen, wenn Sie genug Geld haben.

Benötigen Sie weitere Hilfe bei Resident Evil Village? Klicken Sie sich durch, um weitere Anleitungen anzuzeigen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"