Wie Man

Instagram lässt mich nicht mehrere Fotos posten: 11 Korrekturen erklärt!

Egal wie Sie es drehen, Instagram gehört seit einiger Zeit zu den am häufigsten genutzten Social-Media-Plattformen. Es ist also keine Übertreibung zu sagen, dass Millionen von Menschen weltweit auf das ordnungsgemäße Funktionieren von Instagram angewiesen sind, um ihre Gedanken, Fotos und Videos zu verbinden und mit anderen zu teilen.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Tatsache, dass Instagram nicht in der Lage ist, die grundlegende Funktion von Instagram zum Erstellen eines Karussellposts (oder eines Postings mit mehreren Bildern) zu nutzen, die Benutzer ohne Ende frustriert hat. Dies kann auf Fehler oder eine mögliche Unterbrechung der Dienste bei Ihnen zurückzuführen sein. Aber ärgern Sie sich nicht, denn hier finden Sie alle Möglichkeiten, das Problem zu beheben und Ihre Fotos jetzt hochzuladen.

Warum kann ich nicht mehrere Fotos auf Instagram posten?

Es gibt eine Reihe von Dingen, die beim Hochladen mehrerer Fotos auf Instagram schief gehen können. Sei es ein Fehler im neuesten App-Update, eine zweifelhafte Internetverbindung oder Probleme mit der App auf Ihrem Gerät, eine beliebige Anzahl von Dingen kann der Grund dafür sein, dass mehrere Fotos nicht veröffentlicht werden. Aber es ist schwer zu diagnostizieren genau Warum tritt dieser Fehler möglicherweise auf?

So posten Sie mehrere Bilder auf Instagram

Lesen Sie unseren Leitfaden zum Hinzufügen mehrerer Bilder zu einer Instagram-Geschichte Hier: So posten Sie mehrere Fotos auf einer Instagram-Story

11 Korrekturen zum Posten mehrerer Fotos auf Instagram

Da es mehrere Ursachen für Störungen geben kann, müssen Sie alle möglichen Korrekturen ausprobieren und prüfen, ob das Problem behoben wurde. Versuchen Sie Folgendes nacheinander, um festzustellen, ob Sie mehrere Bilder erneut auf Instagram veröffentlichen können.

Warten Sie, bis Instagram das Problem behoben hat

Wenn Sie nicht in der Lage sind, mehrere Bilder zu veröffentlichen, liegt das Problem meistens am Ende von Instagram. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Social-Media-Plattformen wie Instagram hin und wieder Probleme mit einer bestimmten App-Funktion haben. Sei also geduldig und lass Instagram das Problem beheben.

Wenn Sie nach einigen Stunden (oder sogar Tagen) immer noch mit dem Problem konfrontiert sind, besteht die Möglichkeit, dass die Störung zu Ende ist. Im Folgenden finden Sie Möglichkeiten, um alle Probleme zu beheben, die möglicherweise auf Ihr Gerät, Ihre App oder Ihre Internetverbindung zurückzuführen sind.

Aktualisieren Sie Ihre Instagram-App

Bestimmte App-Updates können Fehler enthalten, die entweder zu Funktionsstörungen der Funktionen führen oder ganze Optionen unsichtbar machen. Wenn Sie zuvor mehrere Bilder veröffentlichen konnten, dies aber nach einem App-Update nicht können, können Sie sicher sein, dass das Problem beim Update selbst liegt.

Viele Benutzer haben bestätigt, dass das neueste Instagram-Update die Schaltfläche “Mehrere auswählen” entfernt hat, um einen Karussellbeitrag zu erstellen.

Wie der obige Twitter-Nutzer jedoch betont, ist die Option dazu nicht vollständig verschwunden. Wenn Sie es nicht finden können, halten Sie einfach ein Foto gedrückt. Dadurch wird die Option wieder aktiviert und Sie können mehrere Bilder auswählen und veröffentlichen.

Halten Sie außerdem Ausschau nach neuen App-Updates, die installiert werden können, da diese den Fehler in zukünftigen Iterationen von Instagram beseitigen können.

Laden Sie die Instagram-App-Updates herunter:

Überprüfen Sie die Internetverbindung

Ein häufiger Schuldiger, eine inkonsistente (oder nicht vorhandene) Internetverbindung ist einer der häufigsten Gründe, warum Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, mehrere Bilder zu veröffentlichen und die Meldung “Noch nicht veröffentlicht” zu erhalten. Versuch es noch einmal.” Error.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem Netzwerk verbunden sind, das Ihren Internetzugang nicht einschränkt, und dass die Verbindung mindestens halbwegs anständig ist, damit Instagram Ihre Gebote abgeben kann.

Deaktivieren Sie Data Saver

Wenn Sie die Fotos unterwegs veröffentlichen und der Fehler angezeigt wird, haben Sie möglicherweise entweder Ihre mobilen Daten erschöpft oder sind durch den Datenspeicher eingeschränkt.

Um sicherzustellen, dass der Data Saver das Hochladen Ihrer Fotos und Videos nicht verhindert, gehen Sie zu Ihren Instagram-Profileinstellungen> Konto> Verwendung von Mobilfunkdaten und deaktivieren Sie diese Datenschoner.

Wenn dies bereits deaktiviert war, haben Sie möglicherweise Ihre Daten aufgebraucht, wodurch sich auch die Internetgeschwindigkeit auf ein bedauerliches Crawlen reduziert. Wenn Ihre Internetverbindung jedoch einwandfrei funktioniert, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.

Verringern Sie die Dateigröße

Instagram hat bestimmte Einschränkungen hinsichtlich der Dateigröße Ihrer Fotos und Videos. Die maximale Bilddateigröße beträgt 30 MB, während die gleiche für Videos 650 MB beträgt. Je nachdem, wie Sie Ihre Fotos und Videos aufgenommen oder aufgenommen und später bearbeitet haben, kann die Größe der Bilddatei variieren.

Obwohl die meisten Smartphones ihre Bildgröße bei 6-12 MB halten, ist es dennoch wichtig, die Größe Ihrer einzelnen Fotos / Videos vor dem Posten zu überprüfen, insbesondere wenn Sie sie über ein professionelles Bearbeitungsprogramm bearbeitet haben.

Mit den meisten Bearbeitungsprogrammen (und Cloud-basierten Reduzierungen der Dateigröße) können Sie Bilddateien in einer geringeren Größe als empfohlen speichern. Verringern Sie also die Dateigröße und versuchen Sie dann, die Bilder auf Instagram hochzuladen.

Cache leeren

Auch wenn der Cache-Aufbau nicht ganz schlecht ist (da Sie Ihre Anwendungen schneller verwenden können), ist das Löschen von Cache-Daten ein wichtiger Wartungsfehler, wenn Sie Probleme mit Ihrer App haben. Wenn Sie den Cache leeren, werden die vorübergehend gespeicherten Seiteninformationen sowie eventuell auftretende Probleme zurückgesetzt.

Um den Instagram-Cache unter Android zu löschen, gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Instagram> Speicher und Cache und tippen Sie auf Cache leeren.

Gehen Sie dazu auf dem iPhone zu Einstellungen> Allgemein> iPhone-Speicher> Instagram und tippen Sie anschließend auf App herunterladen.

Starten Sie Instagram neu / Starten Sie Ihr Telefon neu

Wenn sich Apps schlecht verhalten, werden sie durch einen Neustart über den Bildschirm mit mehreren Fenstern die meiste Zeit wieder in Einklang gebracht. Wenn dies jedoch nicht funktioniert, ist möglicherweise ein Neustart des Telefons erforderlich. Da dies das gesamte Betriebssystem selbst neu startet, ist es eine viel tiefere Aktualisierung als nur ein Neustart der App. Probieren Sie es aus, um zu sehen, ob Sie mehrere Fotos hochladen können.

Geben Sie Speicherplatz frei

Funktionen von Apps wie Instagram funktionieren nicht mehr, wenn auf Ihrem Gerät nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden ist. Wenn kein Speicherplatz vorhanden ist, kann die App keine neuen eingehenden Daten speichern (und funktioniert manchmal nicht vollständig). Eine einfache Lösung besteht darin, Dinge zu löschen, die Sie auf Ihrem Telefon nicht mehr benötigen, und die App neu zu starten.

Markierte Konten entfernen

In früheren Instagram-App-Iterationen einige Benutzer konnte aus einem anderen Grund nicht mehrere Bilder posten – mit Tags versehene Konten. Solange Benutzer keine Konten in einem Post mit mehreren Bildern markiert haben, wurden ihre Posts hochgeladen.

Dies ist durchaus auch ein Fehler, da das Markieren eine wichtige Funktion ist, die Instagram nicht so leicht nicht verfügbar machen würde. Obwohl diese Besorgnis vor einiger Zeit geäußert wurde, könnte sie auch Sie plagen. Probieren Sie es aus und sehen Sie, ob Sie wieder mehrere Bilder posten können. Suchen Sie auch nach ausstehenden Updates und halten Sie Instagram auf dem neuesten Stand.

Möglichkeiten zur Kontobeschränkung

Instagram ist immer auf der Suche nach Spammern und Bots, die von der Nutzung seines Dienstes ausgeschlossen werden können. Daher stehen neue Konten zunächst immer unter Verdacht. Instagram kann auch die Möglichkeit von Nutzern deaktivieren, Fotos zu veröffentlichen, wenn sie gegen ihre Nutzungsbedingungen verstoßen.

Um zu überprüfen, ob Ihr Konto eingeschränkt wurde, melden Sie sich von Ihrem Telefon ab und dann auf einem anderen Gerät bei Instagram an. Wenn Sie noch keine Fotos hochladen können, ist es wahrscheinlich, dass Sie von Instagram daran gehindert werden.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Fotos den Richtlinien von Instagram entsprechen

Instagram versucht, eine saubere Plattform aufrechtzuerhalten und stellt sicher, dass seine Nutzer keine Obszönitäten in ihren Feeds bekommen. Dies geschieht, indem festgestellt wird, ob Ihre Fotos / Videos etwas Unangenehmes enthalten.

Wenn beispielsweise eines Ihrer Fotos oder Videos Nacktheit oder grafische Gewalt enthält, werden Ihre Beiträge sofort entfernt (oder gar nicht erst hochgeladen). Es ist wichtig, dass Sie sich daran halten Die Community-Richtlinien und -Richtlinien von Instagram um dies zu vermeiden oder schlimmer noch, verboten zu werden.

Obwohl Fehler in der Vergangenheit die wahrscheinlichste Ursache dafür waren, dass Benutzer nicht in der Lage waren, mehrere Bilder auf Instagram zu posten oder sogar die Möglichkeit dazu zu finden, könnte der Dienst auch unterbrochen werden, wenn die Dinge für die Benutzer nicht in Ordnung sind.

Das Aktualisieren der App oder das einfache Warten auf Instagram, um das Problem zu beheben, funktioniert in den meisten Fällen, um das Problem zu beheben. Wenn dies jedoch nicht funktioniert, liegt das Problem höchstwahrscheinlich an Ihrem Ende, und die oben genannten Korrekturen sollten es Ihnen ermöglichen, die App wieder ordnungsgemäß zum Laufen zu bringen.

VERBUNDEN

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"