Connect with us

Wie Man

So erstellen Sie horizontale TikTok-Videos (und warum Sie das tun sollten)

So erstellen Sie horizontale TikTok-Videos (und warum Sie das tun sollten)

TikTok hat Entwicklern die Möglichkeit gegeben, horizontale Videos mit einer Länge von bis zu zehn Minuten hochzuladen, die im Vollbild-Querformat geöffnet werden können. Jetzt ist es für Marken und YouTuber durchaus möglich, ein für YouTube erstelltes langes Video aufzunehmen und dasselbe Video auf TikTok zu veröffentlichen, ohne es zu zerschneiden oder in der Größe zu ändern.

Es ist erwähnenswert, dass TikTok diese Funktion aktiv vorantreibt. Längere, horizontale Videos, die einige von TikTok gestellte Anforderungen erfüllen, sind Anspruch auf einen View-Boost habenwas bedeutet, dass TikTok das Video mit größerer Wahrscheinlichkeit auf die FYP bringt, was ihm mehr potenzielle Aufrufe und Engagement einbringt.

Als Faustregel gilt: Wenn TikTok ein neues Tool so aggressiv vorantreibt, sollten Sie es zumindest versuchen. Schauen wir uns also an, wie diese neue Funktion funktioniert, wer berechtigt ist, sie zu nutzen, und wie Sie mit der Erstellung horizontaler TikToks für Ihre Zuschauer beginnen können.

So funktionieren horizontale Videos auf TikTok

TikTok ist Die Kurzform, vertikale Videoplattform, warum drängen sie Benutzer also dazu, horizontale TikToks zu erstellen?

Das neue Format und Seitenverhältnis ist wahrscheinlich ein Versuch, mit YouTube um lange Videoaufrufe zu konkurrieren. Anreize für YouTuber, sowohl lange als auch kurze Inhalte an einem Ort zu produzieren, könnten dazu beitragen, die Zuschauer auf TikTok zu halten, anstatt Traffic auf andere lange Kanäle zu verlieren.

Natürlich funktioniert nicht jedes TikTok mit dem neuen horizontalen Modus. Um sicherzustellen, dass die Schaltfläche „Vollbild“ bei horizontalen Inhalten angezeigt wird, müssen sowohl die Ersteller als auch die Inhalte einige Zulassungskriterien erfüllen.

Matt Navara hat im Januar 2024 über die horizontale TikTok-Funktion gepostet und Screenshots davon geteilt @candicedchaps Video zum Thema.

Lassen Sie uns diese Anforderungen aufschlüsseln:

Wer kann ein horizontales TikTok erstellen?

Im Gegensatz zum Neuen 30-minütige TikToks die sich derzeit im Betatest befinden, wurden horizontale TikToks für alle Benutzer bereitgestellt. Es gibt keine Anforderungen an die Anzahl der Follower, Sie müssen nicht am Beta-Programm teilnehmen. Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie haben ein TikTok-Konto, das älter als 3 Monate ist.

Sie können also kein brandneues TikTok erstellen, nur um horizontale Inhalte zu veröffentlichen.

Inhaltsanforderungen für horizontale TikToks

Die Videoanforderungen sind etwas strenger als die Kontoanforderungen.

Damit Ihr horizontales TikTok für den Vollbildmodus geeignet ist, muss es:

  • Ausrichtung im Querformat (Seitenverhältnis 16:9)
  • Länger als 1 Minute sein
  • Seien Sie Ihr eigener Originalinhalt
  • Befolgen Sie die Community-Richtlinien

Darüber hinaus darf der Inhalt nicht sein:

  • Lippensynchronisation oder „Zufallsaufnahmen“
  • Eine Werbung
  • Vom Konto einer Regierung, eines Politikers oder einer politischen Partei

Schließlich schlägt TikTok vor, der Beschreibung Ihres Videos #LongerVideos hinzuzufügen. Dies ist als optional gekennzeichnet, sodass Ihr Kilometerstand variieren kann.

Was ist der Video View Booster?

Die Nachricht, dass TikTok horizontale Inhalte im Feed zulassen und tatsächlich fördern würde, ging einher mit der Nachricht, dass diese Videos für den sogenannten Video View Booster in Frage kommen könnten.

Berechtigte Videos von 1 Minute oder länger werden empfangen erhöhte Aufrufe innerhalb der ersten 72 Stunden nach dem Posten.

Wer hat Anspruch auf den horizontalen TikTok View Boost?

Obwohl der horizontale Modus für alle Konten eingeführt wurde, sind nicht alle Konten für die Aufrufsteigerung berechtigt. Wir konnten horizontale TikToks von unseren Privat- und Markenkonten aus veröffentlichen, haben jedoch noch keine Benachrichtigung über die Steigerung der Aufrufzahlen von TikTok erhalten, da die Einführung viel langsamer erfolgt.

Um Anspruch auf die Steigerung der horizontalen Videoansicht auf TikTok zu haben, müssen Sie:

  • Habe die In-App-Benachrichtigung von TikTok erhalten
  • Alle oben genannten Anforderungen befolgt
  • Schalten Sie die View Boost-Option im Benachrichtigungsfenster auf „Ein“.

Benutzer @evhandd erklärt in diesem Video, wo sich die Option zum Aktivieren der View-Boosting-Funktion befindet:

@evhandd TikTok hat gerade eine MASSIVE Änderung am Algorithmus vorgenommen und verspricht erhöhte Aufrufe für jeden, der Videos mit einer Länge von mehr als einer Minute im Querformat postet #längereVideos #tiktokalgorithm #contentcreationtips #contentcreator #robustdigital ♬ Originalton – Evan

Für Benutzer des Creativity Beta-Programms ist es wichtig zu beachten, dass erhöhte Aufrufe durch den Video View Booster nicht für Prämien in Frage kommen. Das bedeutet, dass zusätzliche Aufrufe, die Sie durch Ihre horizontalen TikToks erhalten, nicht zu zusätzlichen Einnahmen führen. Nur etwas, das man im Hinterkopf behalten sollte.

So erstellen Sie ein horizontales TikTok-Video

Unabhängig davon, ob Sie Anspruch auf den Video View Booster haben oder nicht, können Sie jetzt damit beginnen, Ihre längeren, horizontalen Videoinhalte auf TikTok umzuwidmen.

So erstellen Sie ein horizontales TikTok:

  1. Schneiden Sie Ihr Video auf eine Länge zwischen 1 und 10 Minuten
  2. Fügen Sie automatische Untertitel hinzu draußen von TikTok
  3. Laden Sie Ihr Video im Seitenverhältnis 16:9 auf TikTok hoch
  4. Fügen Sie keinen Bildschirmtext oder Untertitel hinzu
  5. Veröffentlichen Sie Ihr horizontales TikTok

Lassen Sie uns jeden dieser Schritte etwas detaillierter aufschlüsseln.

Schritt 1: Schneiden Sie Ihr horizontales Video für TikTok

Ihr horizontaler TikTok sollte zwischen 1 und liegen 10 Minuten lang. Warum? Ihr Video muss länger als 1 Minute sein, um für den Vollbildmodus in Frage zu kommen, und kürzer als 10 Minuten, um die Upload-Limits von TikTok einzuhalten.

Hinweis: Wenn Sie am Kreativitäts-Betaprogramm teilnehmen, beträgt die Videolängenbeschränkung 15 oder 30 Minuten, sodass Sie etwas mehr Spielraum haben.

Zum Zuschneiden Ihres Videos empfehlen wir die Verwendung eines Online-Videobearbeitungstool, wie Kapwing. Sie können Ihr Video von einer URL hochladen, was hilfreich ist, wenn Sie Ihr Langvideo bereits online veröffentlicht haben und die Quelldateien nicht zur Hand haben. Außerdem kann Kapwing mehr als nur Videos zuschneiden, was Sie für den nächsten Schritt benötigen.

Schritt 2: Automatische Untertitel hinzufügen

Untertitel sind nicht verhandelbar Teil der Erstellung von Videos für soziale Medien. Während der eingebaute TikTok-Untertitel Das Tool ist ziemlich robust und funktioniert nicht für horizontale Videos im Vollbildmodus.

Schöpfer @kenleyealtumbiz teilte ihre Schwierigkeiten Ich versuche, Untertitel hinzuzufügen, während ich die Querformat-Videofunktion von TikTok verwende. Sie stellten vor allem fest, dass Untertitel in der TikTok-App im Querformat nicht richtig formatiert werden, sodass sie für Ihre Zuschauer nur schwer oder gar nicht lesbar sind.

Wir empfehlen die Verwendung eines Tools wie Kapwings automatischer Untertitel um Ihre Untertitel hinzuzufügen, bevor Sie sie auf TikTok hochladen.

Sie können Ihre anpassen UntertitelschriftartenStil, Animationen usw. und stellen Sie sicher, dass die Platzierung leicht lesbar ist.

Schritt 3: Laden Sie Ihr 16:9-Video auf TikTok hoch

Wenn Sie mit dem Zuschneiden Ihres Videos und dem Hinzufügen von Untertiteln fertig sind, speichern Sie es im Verhältnis 16:9. Es ist sehr wichtig, dass Sie Drehen Sie Ihr Video nicht um und ändern Sie nicht die Größe vor dem Hochladen auf TikTok.

TikTok fügt Ihrem Video die Schaltfläche „Vollbild“ hinzu, sodass Ihre Zuschauer ihr Telefon umdrehen und selbstständig im Vollbildmodus ansehen können.

Schritt 4: Veröffentlichen Sie Ihr horizontales Video auf TikTok

Nachdem Sie Ihr 16:9-Video hochgeladen haben, bearbeiten Sie es nicht mehr in der TikTok-App.

Fügen Sie keine automatischen Untertitel hinzu, fügen Sie keinen Filter hinzu, fügen Sie keinen Bildschirmtext hinzu, geben Sie nicht „Los“ weiter und kassieren Sie keine 200 $. Laden Sie einfach Ihr Video mit hoch integrierte Untertitelgeben Sie Ihre Videobeschreibung ein (verwenden Sie #LongerVideos, wenn Sie möchten) und klicken Sie dann auf „Posten“.

Jetzt sollte Ihr horizontales TikTok auf jedem FYP, auf dem es angezeigt wird, im Vollbildmodus sichtbar sein.

Und das ist es!

Wir können nicht vorhersagen, ob TikTok das nächste YouTube wird oder nicht (obwohl wir auf „wahrscheinlich nicht“ setzen), aber für YouTuber und Marken, die lange, horizontale Inhalte erstellen, könnte der Vollbildmodus die neue beste Möglichkeit sein, sie wiederzuverwenden auf TikTok. Probieren Sie es selbst aus und sehen Sie!

Erstellen Sie Inhalte schneller mit dem Online-Video-Editor von Kapwing →