Connect with us

Beste

5 besten Motherboards für den Ryzen 9 5900X

blank

Published

blank

PC-Hersteller freuen sich, die CPUs der Zen 3 Ryzen 5000-Serie wurden vorgestellt, und AMD scheint Anfang November mit beeindruckenden Verbesserungen auf ganzer Linie den ersten Schritt zu machen. Obwohl die Preise in Ryzen 5, 8 und 9 leicht um 11 bis 30% gestiegen sind, scheint sie den Eintrittspreis mehr als wert zu sein, basierend auf der potenziellen Leistungssteigerung, die selbst der neue 6c / 12t Ryzen 5 5600X bietet .

In erster Linie ist das wichtigste Update die Einführung einheitlicher CCXs (Kernkomplexe), mit denen 8 CPU-Kerne alle 32 MB L3-Cache gleichzeitig gemeinsam nutzen können. Zweitens sollten die architektonischen Änderungen für Zen 3 zusätzlich zu AMDs Chiplet-Design und neuen CCXs eine IPC-Steigerung von ca. 19% gegenüber Zen 2 ermöglichen, basierend auf ihren internen Tests. Natürlich müssen ihre Ergebnisse dem realen Benchmarking standhalten, nachdem Zen 3 verfügbar ist, aber AMD hat in den letzten Jahren, seit sie die Nachrichten über die ursprüngliche Zen-Architektur zum ersten Mal veröffentlicht haben, Ehrlichkeit und Genauigkeit in ihren Präsentationen bewiesen. Es ist klar, dass sie sehr stolz auf ihre jüngste Arbeit sind, und es wurde immer wieder bewiesen, dass sie allen Grund dazu haben. Wir sind zuversichtlich, dass sich die Ergebnisse von AMD als zuverlässig erweisen werden, wenn die Hersteller ihre glänzenden neuen Zen 3-CPUs auspacken. Eine letzte Anmerkung und wohl das beeindruckendste Merkmal von Zen 3 ist, dass die Preise zwar gestiegen sind, die TDP für Zen 3 jedoch auf oder unter der von Zen 2 liegt. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie sich mit einem Motherboard befinden, das Zen 3 akzeptiert (alle 500er und die meisten 400er Serien, sofern ein ordnungsgemäßes BIOS-Update vorliegt), bereits bereit sind, einen Zen 3-Prozessor zu installieren, sobald Sie können einen erwerben!

Zen 3 scheint erneut zu bestätigen, dass AMD tief in der Branche verankert ist und nicht vorhat, bald loszulassen. Sie haben es nicht nur geschafft, ihr Versprechen von „echten“ Verbesserungen gegenüber dem Vorjahr einzuhalten, sondern sie haben ihr Versprechen für die Unterstützung der Hardwarekompatibilität längst eingehalten, indem sie bis Zen 3 am selben Sockel (AM4 +) geblieben sind Jobs, die viel einfacher sind ?, da die gleichen Komponenten, die die beste Wahl für Zen 2 waren, für Zen 3 gelten werden. Jetzt machen Sie sich bereit für ein bisschen Déjà Vu. Hier sind die besten Motherboards, die Sie mit dem kombinieren können Ryzen 9 5900X für 2021.


Beste Motherboards für Ryzen 9 5900X – Unsere Empfehlungen

Bestes Einstiegs-Motherboard für Ryzen 9 5900X

ASUS-X570-TUF-Gaming-Plus-Wifi

Das Asus TUF Gaming X570-Plus (Wi-Fi) Dies ist immer noch eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse auf dem Markt für jede Ryzen-CPU der mittleren bis oberen Preisklasse, auch für die neue Ryzen 9 5900X. Mit wie reif die AM4 Die Steckdose ist in diesem Stadium, die „Creme ist sozusagen nach oben gestiegen“, und Sie werden fast garantiert im Laufe der Zeit viele ähnliche Empfehlungen konsistent sehen. Die TUF Gaming-Serie von Asus hat sich seit Jahren als zuverlässige Option für viele verschiedene Intel- und AMD-Chipsätze erwiesen, einschließlich X570, und ist daher für fast jeden aktuellen Chipsatz unsere erste Wahl.

Mit dem TUF Gaming X570-Plus (Wi-Fi) erhalten Sie 50A Power Stages, ein 14-Phasen-VRM (12 + 2), Unterstützung für bis zu 128 GB DDR4-4400MHz-Speicher, 2x M.2-Steckplätze, Realtek 1G LAN + ALC S1200A Audio CODEC, 3x USB 3.2 Gen 2 (1 ist Typ C) + 4x USB 3.2 Gen 1 Ports und 8x SATA III 6Gb / s Ports für 190 US-Dollar. Für Bauherren, die auf der Suche nach dem abgerundeten Motherboard unter 200 US-Dollar sind irgendein Ryzen CPU, das X570-Plus (Wi-Fi) ist schwer zu übersehen.


Bestes Gesamt-Motherboard für Ryzen 9 5900X

MSI MEG X570 Unify

Als nächstes unsere beste Wahl für die 5900X: Das MSI MEG X570 Unify. In Anbetracht der frühen und besorgniserregenden Berichte über viele der VRM-Temperaturen von MSI für ihre X570-Motherboards, deren Preis unter dem liegt MEG X570 AceDas X570 Unify ist eine erstklassige Antwort eines Motherboard-Herstellers. Mit dem X570 Unify hat MSI gezeigt, dass es wirklich entschlossen ist, die Gesamtproduktqualität zu verbessern und ihr Engagement für ihre Nutzerbasis. Der X570 Unify wird allgemein gelobt, und das zu Recht, weil er wohl das beste „Gesamtpaket“ ist, das alle Komponenten handhaben kann, die Sie darauf werfen können, einschließlich des 5900X.

Das X570 Unify bietet 60A Power Stages, ein 15-Phasen-VRM (12 + 2 + 1), Unterstützung für bis zu 128 GB DDR4-5000MHz-Speicher, 3x M.2-Steckplätze, Intel AX200 Wi-Fi 6 + Bluetooth 5.0, Realtek 2.5G LAN + ALC1220 Audio CODEC, 4x USB 3.2 Gen 2 (1 ist Typ C) + 2x USB 3.2 Gen 1 + 2x USB 2.0-Anschlüsse, 4x SATA III 6 Gbit / s-Anschlüsse, eine integrierte E / A-Abschirmung, Clear CMOS + BIOS Flashback Tasten, integrierte Power / Reset-Tasten und eine POST-Code-Anzeige für 300 US-Dollar. Wenn Sie nicht auf dem Markt für etwas Kleineres oder Billigeres sind, ist das X570 Unify ein äußerst schlankes und leistungsstarkes Motherboard für Ihr neues 5900X.


Bestes Hochleistungs-Motherboard für Ryzen 9 5900X

Asus-X570-AORUS-Xtreme

Angesichts des Preises von 550 US-Dollar für die 5900XDiesmal setzen wir alles daran, um unsere Hochleistungsauswahl zu treffen: Die 700 US-Dollar Gigabyte X570 Aorus Xtreme. Ryzen 9 Prozessoren sind monströs, mit 12 Kernen / 24 Threads auf dem 5900X, 16 Kerne / 32 Fäden auf der 5950X, 105W TDPs und beeindruckende Leistung bei beiden Spielen und Produktivitäts-Workloads sind mit Sicherheit zwei der besten Desktop-CPUs für Endverbraucher auf dem Markt. Wenn Sie einen der besten Prozessoren kaufen, interessieren Sie sich wahrscheinlich auch für die besten Motherboards, und das X570 Aorus Xtreme ist es auch das König der VRM-Wärmeleistung und gleichzeitig den Vorteil eines passiv gekühlten Chipsatzes!

Der X570 Aorus Xtreme ist mit 70A Power Stages, einem direkten 16-Phasen-VRM (14 + 2), Unterstützung für bis zu 128 GB DDR4-3600 MHz-Speicher, 3x M.2-Steckplätzen (PCIe 4.0), AQUANTIA 10G LAN und Intel Gigabit LAN ausgestattet + AX200 Wi-Fi 6 + Bluetooth 5.0, Realtek ALC1220-VB Audio CODEC + ESS SABRE9218 DAC, 6x USB 3.2 Gen 2 (1 ist Typ C) + 2x USB 3.2 Gen 1 + 4x USB 2.0-Anschlüsse, 6x SATA III 6 GB / s Anschlüsse, integrierte Power / Reset-Tasten, CMOS + Q-Flash-Tasten löschen, und eine POST-Code-Anzeige!

Natürlich sind wir uns bewusst, dass ein Preis von 700 US-Dollar einige von Ihnen hörbar zum Lachen gebracht hat, und das ist völlig fair. Wenn Sie wie die Mehrheit der sogar PC sind Enthusiasten, und Sie haben kein Geld, das ein Loch in Ihrer Tasche verbrennt, Sie werden das überprüfen wollen Asus ROG Fadenkreuz VIII Held (Wi-Fi). Das Fadenkreuz VIII verfügt nicht über eine passive Kühlung und läuft in der Regel einige Grad heißer als das X570 Aorus Xtreme. Trotzdem ist es mit nur 380 US-Dollar für ansonsten identische Funktionen fast 50% billiger. Während Asus „Teamed“ -Phasen ausführen kann, werden sie ohne die erforderlichen zusätzlichen und qualitativ hochwertigen Komponenten nicht billig / nicht ordnungsgemäß „verdoppelt“. Das Nicht-Hinzufügen der erforderlichen Hardware zu einem doppelten VRM-Design ist eine äußerst ineffiziente (und möglicherweise gefährliche) Methode, mit der Hersteller gelegentlich versuchen, die Phasenanzahl zu erhöhen, um sie an besser gestaltete VRM-Konfigurationen anzupassen. Asus hat zweifellos alles richtig gemacht. Wo beide das Gigabyte X570 Aorus Xtreme und MSI MEG X570 gottähnlich kostet $ 700, die Asus Fadenkreuz VIII Held (Wi-Fi) konkurriert leicht in Bezug auf saubere Stromabgabe und Wärmeleistung zu einem massiv niedrigeren Preis. Wenn du nicht bist Schwitzen (?) Mit den wenigen zusätzlichen Abschlüssen und dem Wunsch nach einem der besten AMD-Motherboards für Enthusiasten verringert das Crosshair VIII Hero (Wi-Fi) die Auswirkungen auf Ihr Portemonnaie bei gleicher Qualität und nahezu identischen Funktionen erheblich.


Bestes mATX Motherboard für Ryzen 9 5900X

Asus TUF Gaming B550M-Plus WiFi

mATXIch werde auf dem Hügel sterben, der sagt, dass es ein kriminell unterschätzter Formfaktor ist ☹. Obwohl sie in der Lage sind, erstklassige VRM-Konfigurationen, Hardwarekompatibilität, Konnektivitätsoptionen und die allgemeine Designqualität bereitzustellen, scheinen Hersteller und Motherboard-Hersteller ein wenig desinteressiert an mATX zu sein. Dieses Desinteresse, zusätzlich zu dem massiven Anstieg der Popularität des Small Form Factor (SFF) Mini-ITX baut, führt zu regelmäßig spärlichen Micro-Motherboard-Optionen für beide AMD und Intel-Chipsätze. Zum Glück haben wir die 180 Dollar Asus TUF Gaming B550M-Plus (Wi-Fi) um den allgemeinen Mangel an High-End-mATX-Motherboards auszugleichen, den wir gesehen haben, insbesondere bei B450 und X570.

Das TUF Gaming B550M-Plus (Wi-Fi) bietet 50A Power Stages, ein 10-Phasen-VRM (8 + 2), Unterstützung für bis zu 128 GB DDR4-4600MHz-Speicher, 2x M.2-Steckplätze (1x PCIe 4.0 x4) und Intel AX200 Wi-Fi 6 + Bluetooth 5.1, Realtek 2.5G LAN + ALC S1200A Audio-CODEC, 2x USB 3.2 Gen 2 (1 ist Typ C) + 4x USB 3.2 Gen 1 + 2x USB 2.0-Anschlüsse, 4x SATA III 6Gb / s-Anschlüsse, und BIOS Flashback. Wenn Sie sich für den Aufbau eines mATX Ryzen-Systems interessieren, ist das TUF Gaming B550M-Plus (Wi-Fi) die beste Wahl, insbesondere wenn es um VRM-Leistung und USB-Konnektivität für die hintere E / A geht.


Bestes Mini-ITX-Motherboard für Ryzen 9 5900X

ASUS ROG Strix X570-I Gaming

In Anbetracht des vorgenannten Interesses an Mini-ITX baut, ohne dass ein Ende in Sicht ist, die Asus ROG STRIX X570-I Gaming ist der Beweis im Pudding, dass sie immer beliebter werden. Mit 250 US-Dollar gibt es einen guten Grund für das einheitliche Erscheinungsbild des X570-I Gaming als unsere Empfehlung für das beste Ryzen Mini-ITX-Board. es ist tierisch. Natürlich gibt es auch andere hervorragende Konkurrenten für Mini-ITX Ryzen-Motherboards (insbesondere für B550), aber wenn Sie sich für eine entscheiden Ryzen 9 CPU für Ihren nächsten SFFPCSie werden das Beste wollen und der ROG STRIX X570-I liefert.

Dieses winzige Asus-Board bietet 70A Power Stages, ein 10-Phasen-VRM (8 + 2) mit aktiver Kühlung, Unterstützung für bis zu 64 GB DDR4-4800MHz-Speicher, 2x M.2-Steckplätze, Intel Gigabit LAN + AX200 Wi-Fi 6 + Bluetooth 5.0, SupremeFX S1220A Audio CODEC, 4x USB 3.2 Gen 2 (1 ist Typ C) + 4x USB 3.2 Gen 1 Ports und 4x SATA III 6Gb / s Ports. Dank der aktiven VRM-Kühlung für bereits robuste Stromversorgung hält das X570-I Gaming garantiert auch eine 3950X nett und cool in allen bis auf die restriktivsten SFF-Fälle!


Zusammenfassung

AMD setzt sein Geld weiterhin dort ein, wo es ihnen gefällt, indem sie trotz ihrer leichten Aufschläge für Zen 3 stets eine erstaunliche Leistung zu einem vernünftigen Preis einführen. Sie haben Intel schon seit einiger Zeit in den Seilen und wenn Intel nicht in der Lage ist, zu zaubern Mit ein wenig technologischer Zauberei können sie umgestoßen werden, bevor sie die Chance haben, zurückzuschlagen! Das mag nicht ganz zutreffen, da dieses massive Katz- und Mausspiel seit Jahrzehnten andauert, aber wir sind möglicherweise noch mindestens ein paar Jahre, bevor Intel wieder als wirklich wettbewerbsfähig mit AMD angesehen werden kann. Wir hoffen, dass Intel sich für eine 14-jährige Verfolgungsjagd nicht so gut geschlagen hat, wie AMD es gerade geschafft hat!

Bester Einstieg:: Asus TUF Gaming X570-Plus (Wi-Fi) – Die bewährte TUF Gaming-Serie von Asus bietet auch für erstklassige Ryzen-CPUs weiterhin ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis von unter 200 US-Dollar.

Insgesamt am besten:: MSI MEG X570 Unify – MSI hat es mit dem X570 Unify aus dem Park geworfen und gleichzeitig bewiesen, dass sie sich für ihre Benutzer und die Gesamtqualität ihrer Produkte engagieren. Wenn Sie in der Preisklasse dafür sind, ist das X570 Unify wohl das eleganteste und überzeugendste X570-Motherboard, das es bisher gab.

Beste Hochleistung:: Gigabyte X570 Aorus Xtreme – Rohe, unbestreitbare Leistung… zu einem Preis. Mit 700 US-Dollar verlangt Gigabyte viel, aber der Aorus Xtreme bietet wirklich erstklassige VRM-Leistung, umfassende Konnektivität und Verarbeitungsqualität. Wenn Sie jedoch bei dem Gedanken, 700 US-Dollar für ein Motherboard auszugeben, beinahe erstickt wären, dann ist das Asus ROG Fadenkreuz VIII Held (Wi-Fi), ist das Beste angemessen X570 der Enthusiastenklasse zum halben Preis; $ 380.

Beste mATX:: Asus TUF Gaming B550M-Plus (Wi-Fi) – Asus bietet eine der absolut besten mATX AM4 Bisherige Motherboards mit vergleichbarer VRM-Leistung im Vergleich zur direkten Konkurrenz, jedoch mit überlegener USB-Konnektivität für die hintere E / A.

Beste Mini-ITX:: Asus ROG STRIX X570-I Gaming – Trotz einer starken Aufstellung von High-End-Mini-ITX AM4 Motherboards für X570 und B550, das X570-I Gaming hat immer noch die Nase vorn. Speziell für einen High-End-Ryzen 9 ist Asus der König der SFF-Szene.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.